16. März 2011

Liebe Leser...

Liebe Leser,
seit heute Abend finden sich in der Seitenleiste zwei Umfragen zu diesem Blog, die bis zum 30.März beantwortet werden wollen. Darüber hinaus würde ich mich freuen, wenn ich in den Kommentaren zu diesem Eintrag eine Rückmeldung zu diesem Projekt bekomme. Was ist Euch aufgefallen, was hat Euch gefallen, was hat Euch gestört? 
Einfach im Drop-Down Menu "Name/URL" oder"anonym" auswählen, wenn Ihr kein Google-Konto habt.

Vielen Dank.


Kommentare:

  1. Ein Kommentar wegen Viagra-Werbung entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Mir sind beim chronologischen Lesen bisher einige Tippfehler und Bachstubenverwechsler aufgefallen. Die Quellenarbeit und die allgemeine Artikeldarstellung finde ich sehr gelungen.
    Zu den Karten muss ich sagen, dass diese durch die Fülle an Markierungen recht unübersichtlich sind, die generelle Idee, Karten und auch StreetView-Aufnahmen einzubinden, ist allerdings super.

    AntwortenLöschen
  3. Es ist ärgerlich, wenn die Wechselstaben verbuchselt werden. Ich habe mich bemüht, alle zu finden und vor allem bei Zitaten peinlich drauf geachtet. Aber leider bin erstens nicht der Beste im Finden von Rechtschreibfehlern (da mein Gehirn ja schon weiß, was da stehen müsste), zweitens fällt es mir am PC noch schwerer (gerade im Blogger-Editor)und drittens finde ich die meisten Fehler, wenn ich Texte zwei Wochen liegen lasse. Das war aber hier nicht möglich. Sollten in einem Eintrag über die Maßen Rechtschreibfehler sein, bitte ich um einen Hinweis, auch gerne als Kommentar zu dem Eintrag.
    Ich bedanke mich für das Lob zur Quellenarbeit und zu den Artikeln. :-).
    Zur Karte ist zu sagen, dass ich anfangs für jeden Fall eine eigene Karte bei Google-Maps anlegen wollte, aber dann fand, dass dadurch der räumliche Zusammenhang verloren geht. Mir war am Anfang auch noch nicht bewusst, wieviele Überfälle, die nicht vor Gericht verhandelt wurden, noch dazu kamen und auch die Idee, wichtige Orte wie die Brauerei Schumacher gelb zu markieren, kam erst später. Am Ende wurde es dann halt sehr voll, weswegen ich die Backlinks bei den Infos zu den einzelnen Markierungen angelegt habe.

    Vielen Dank, dass Sie/Du ein Feedback abgegeben haben/hast. Ich freue mich über Rückmeldungen von Lesern.

    AntwortenLöschen